Kosten für ein Tagesgeldkonto

Normalerweise sollten die Eröffnung von einem Tagesgeldkonto und auch die Führung komplett kostenlos sein. Der Sparende muss nicht zwingend ein Girokonto bei der Tagesgeldkonto Bank führen, es ist immer Referenzkonto Vorschrift. Sämtliche Tagesgeldauszahlungen fließen dann auf das entsprechende Referenzkonto, oft wird ein anderes Girokonto dafür verwendet.

Tagesgeldkonto kündigen

Es ist möglich, als Kunde täglich das Tagesgeldkonto zu kündigen, bzw. aufzulösen. Laufzeiten haben in diesem Fall keine Priorität. Der Sparende kann sein gesamtes Guthaben vom Tagesgeldkonto jederzeit anderweitig einsetzen. Vorzeitige Kündigungen führen daher niemals zu gewissen Zinsabschlägen oder anderen Nachteilen. Ganz anders läuft es bei festverzinslichen Sparformen. Das muss man beim Tagesgeldkonto niemals befürchten.

Tagesgeldkonto - das Beste!

Die Einlagensicherung beachten

Wer auf eine sichere Form der Geldanlage Wert legt, fühlt sich mit einem Tagesgeldkonto gut betreut. Die so genannte Einlagensicherung, die EU-weit seit dem Jahr 2010 existiert gilt für sämtliche Länder der Europäischen Union für Beträge bis zu 100.000 Euro pro Kunde. Das bedeutet also, dass das Geld komplett abgesichert ist. Voraussetzung dafür ist, dass sämtliche EU-weite Banken regelmäßig in einen Fond einzahlen. Sollte eine Bank also Insolvenz anmelden, wird der Sparende durch diesen Vorgang entschädigt.

Tagesgeldkonto MoneYou

MoneYou ist einer der Banken die einem die perfekten Zinsen bei einem Tagesgeldkonto anbieten können. Mit unschlagbaren 1,20 Prozent im Jahr handelt es sich hierbei mittlerweile um den Spitzenreiter unter den Anbietern. Somit kann eine durchschnittliche Rendite garantiert gegeben werden. Die Zinsgutschrift wird bei dem Tagesgeldkonto von MoneYou vierteljährlich ausbezahlt. Eine Mindesteinlage gibt es auf dem Tagesgeldkonto allerdings nicht. Dennoch handelt es sich hierbei nicht um eine schlechte Option. Im Gegenteil, denn die Bank konnte bereits in den vergangenen Jahren viele der Kunden zufrieden stellen und hat sich dementsprechend gut auf dem Markt gehalten. Das Tagesgeldkonto MoneYou bietet allerdings keine Zinsgarantie an. Das bedeutet, dass sich der Zinssatz nach oben oder aber auch nach unten jederzeit ändern kann. Natürlich kann dies nicht nur Nachteile für den Kunden bringen. In den Zeiten der ansteigenden Zinsen gibt es dazu eindeutige Vorteile für den Kunden.

Das Tagesgeldkonto MoneYou und die Vorteile

Wie bei anderen Tagesgeldkonten auch, ist die Einlage jederzeit zu 100 Prozent verfügbar. Ein Monatslimit für Überweisungen oder Auszahlungen gibt es bei der Bank nicht. Ebenfalls existiert in dem Bereich nicht einmal eine Mindesteinlage, sodass der Kunde sich nicht an bestimmte Regeln halten muss. Vorteilhaft ist allerdings die Maximaleinlage MoneYou, die bei großzügigen 1.000.000 Euro liegt. Dies ist im Bereich von einem Tagesgeldkonto eher ungewöhnlich aber wirklich fair.

Startguthaben und Bonusangebote

Bei einem Tagesgeldkonto MoneYou gibt es bei vielen Banken Startguthaben oder andere Angebote. Die MoneYou Bank bietet dies allerdings nicht an. Kleinanleger sollten sich daher ausrechnen, welche Zinsvorteile sie bei der Bank erhalten. Mit einem Vergleichsrechner kann man sich diese Fakten genau anschauen und danach entscheiden, welche Bank für einen selber die richtige ist. Unter Tagesgeldheute bekommt man einige wichtige Informationen rund um dieses Thema und kann dort nachlesen, welche Banken derzeit die besten Angebote liefern können. Schließlich sollten die Leistungen und der Service hierbei übereinstimmen, sodass es nicht zu Nachteilen bei der Eröffnung von einem Tagesgeldkonto kommen kann.

Die Vergleichsrechner für den richtigen Weg

Wichtig ist es daher, die Zinssätze und auch die Leistungen der Banken miteinander zu vergleichen, wenn es um die Eröffnung von einem Tagesgeldkonto geht. Mit dem Tagesgeldrechner von tagesgeldheute.com kann man sich ein gutes Bild machen und dort direkt nachlesen, welche Vorteile einem gegenüber anderen Banken angeboten werden. Dort werden einem alle wichtigen Fakten direkt aufgelistet, die man kennen muss, um eine Entscheidung zu treffen. Bei den meisten Banken kann man das Tagesgeldkonto direkt online abschließen und muss sich über den weiteren Verlauf keine Gedanken mehr machen. Demnach sind die Webseite und der dort vorhandene Vergleichsrechner eine einfache und gute Hilfe.

Das richtige Tagesgeldkonto laut kontosuche.com mit dem perfekten Zinssatz ist somit nicht schwer zu finden. Wer sich an die Vergleichsrechner hält, kann in wenigen Schritten die perfekte Bank finden. Die meisten bieten dazu eine intensive Beratung an, damit man sich im Vorfeld ein gutes Bild von den Leistungen und dem dazugehörigen Service verschaffen kann. Hilfreich kann dies besonders dann sein, wenn man sich als Kunde noch nicht gut mit dem Thema auskennt und mehr über die Funktionen von einem Tagesgeldkonto erfahren möchte.
writing a process analysis essay
writing a compare contrast essay

Postbank Guthabenkonto

Das  Postbank Giro Basis ist das Postbank Guthabenkonto. Dabei handelt es sich um ein Konto auf der Basis von vorhandenem Guthaben, welches den Verbrauchern sämtliche wichtige Basis Funktionen eines Girokontos, das für den bargeldlosen Zahlungsverkehr benötigt wird, zur Verfügung stellt.

Die Vorteile des Postbank Guthabenkontos

Das Postbank Guthabenkonto ging als Testsieger hervor. Es bietet seinen Kundinnen und Kunden alle Vorteile eines normalen Bankkontos. Auf Wunsch kann den Verbrauchern eine kostenfreie VISA Prepaid Card zur Verfügung gestellt werden. Das Postbank Guthabenkonto funktioniert mit allen Basis-Funktionen. Mit der Prepaid Karte kann an rund 9000 Geldautomaten auf kostenfreie Art und Weise Bargeld abgehoben werden. An Shell Tankstellen erhalten Kunden, die über ein Postbank Guthabenkonto verfügen, Tank Rabatt.

Das Guthabenkonto vom Testsieger Postbank

Mit dem Postbank Guthabenkonto erhalten Verbraucher für eine geringe Gebühr von jeweils 5,90 Euro im Monat ein Girokonto auf Guthabenbasis laut guthabenkontoonline.de. Dieses wird unabhängig von einem monatlichen Geldeingang geführt und bietet alle notwendigen Basis Leistungen. Darüber hinaus können Kundinnen und Kunden von einem Tagesgeldkonto Gebrauch machen, bei welchen sie immer im Plus bleiben. Bei durchgeführten Tests schnitt das Postbank Guthabenkonto auf Grund seiner hervorragenden Sicherheit besonders positiv ab.

VISA Card Prepaid

Personen, die nur über ein gewisses finanzielles Budget verfügen, werden von der Postbank VISA Card Prepaid begeistert sein. Diese Kreditkarte ist schon für 22,00 Euro je Jahr erhältlich und bietet eine Akzeptanz auf der gesamten Welt. Darüber hinaus besticht die VISA Card Prepaid durch eine sehr hohe Sicherheit, die es möglich macht, Verfügungen ausschließlich im Rahmen des vorhandenen Guthabens zu erledigen. Das Ganze funktioniert ganz ohne Abfragen bei der Schufa oder Überprüfungen auf die Bonität des Verbrauchers.

Bargeld ohne Gebühren

An rund 9000 Geldautomaten der gesamten Cash Group ist es möglich, ohne zusätzliche Gebühren Bargeld abzuheben. Darunter befinden sich eine ständig steigende Anzahl an Shell Tankstellen, zahlreiche Filialen der Deutschen Post sowie mehr als 1100 Finanzcenter der Postbank.

Shell Tank-Rabatt

Kunden, die über ein Postbank Guthabenkonto verfügen, erhalten bei Shell je getanktem Liter Kraftstoff automatisch 1 Cent Tank-Rabatt, sofern die Tankrechnung mit der Postbank Card beglichen wird.

Telefon- sowie Online-Banking

Jetzt können Kunden der Postbank ihre Bankgeschäfte auch zu jeder beliebigen Zeit ganz einfach und bequem von zu Hause oder von überall in der gesamten Welt aus flexibel erledigen. Dank einer sicheren Verschlüsselung ist ein Telefon- sowie Online-Banking mittels PIN und TAN möglich.